Neue Grundsteuer beschlossen

Zu den laufenden Kosten für Immobilien gehört die Grundsteuer. Dass sich die Bewertungsgrundlage für diese Steuer ändern soll, ist seit einiger Zeit im Gespräch.

Nun wurde vom Bundestag eine entsprechende Reform auf den Weg gebracht.

Lesen Sie mehr auf Interhyp.de

"Der Bundestag hat die Reform der Grundsteuer auf den Weg gebracht. Die neue Grundsteuer soll am 1. Januar 2025 in Kraft treten. Wie hoch die Steuer künftig für jeden einzelnen ausfallen wird, hängt vom Bewertungsverfahren und Wohnort ab. Denn die Bundesländer können eigene Regelungen zur Erhebung der Grundsteuer erlassen."

 

Quelle Interhyp.de